SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Millionenabfindungen für Manager, Korruption im Big Business. Wo bleibt da die Ethik? In acht Beiträgen schreiben Wissenschaftler und Unternehmer über Fragen wie: Sind Christen wirklich erfolgreicher? Wie kann man seinen Glauben im Beruf leben? Fundierte und verständliche Aufsätze!

  • Artikel-Nr.: 394840000
  • Verlag: SCM Hänssler
394.840
9,95 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 394840000
  • Verlag: SCM Hänssler

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Millionenabfindungen für Manager, Korruption im Big Business. Wo bleibt da die Ethik? In acht Beiträgen schreiben Wissenschaftler und Unternehmer über Fragen wie: Sind Christen wirklich erfolgreicher? Wie kann man seinen Glauben im Beruf leben? Die Beiträge sind wissenschaftlich sehr gut fundiert, aber auch für den Laien leicht lesbar.

 

Rezensionen
  • Von: Aus: "jesus.de"
    “Code of Ethics” - ethische Brennpunkte im Unternehmen - das klingt zunächst genauso abstrakt wie es ist. Der Leser sollte einiges an Vorkenntnissen mitbringen, wenn er in die Thematik der Experten einsteigen möchte. Die sieben Beiträge in diesem Buch sind Vorträge, die im November 2004 bei einer gemeinsamen Tagung von Wirtschaftswissenschaftlern und Unternehmern der Studiengemeinschaft “Wort und Wissen e .V.” und der “Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik e.V.” (GWE) gehalten wurden. Das Kerngeschäft der Natur- Geistes- und Sozialwissenschaftlern von “Wort und Wissen” ist es, Glaube und Wissenschaft unter schöpfungsorientierter Perspektive zu erörtern. GWE stellt sich den unterschiedlichsten Aufgaben der Wirtschaftsethik, Entwicklungspolitik und ökologischer Wirtschaftspolitik. Grundlage ist das biblische Welt- und Menschenbild.

    Angenommen wird, dass die tragende Motivation für wahrnehmbare und dauerhafte Ethikprinzipien aus Glaubensüberzeugungen und biblischen Prägungen wachsen kann. Die Autoren und Referenten untersuchen, ob es eine Lösung für den Konflikt zwischen Unternehmenserfolg und Unternehmensethik geben kann und streben dabei eher die praktische Konfliktklärung an. Manche sehen die Verantwortung primär beim Staat, andere messen dem Gemeinwohl, der Gewinnoptimierung pro Kopf und dem “konsensorientierten Management” hohe Bedeutung bei. Vornehmlich einig sind sich die Wissenschaftler darüber, dass kodifizierte Unternehmensgrundsätze und Firmenleitlinien mit inhaltlich verbindlichen und transparenten Wertevorgaben das Durchhaltevermögen stärken. Die Wertekultur stützt sich freilich (hin und wieder) auf Reden und Worte aus der Bibel. “Sagen, was man tut” und “tun, was man sagt” ist eine der biblischen Grundfeste, abgeleitet aus dem Wort “Ich bin, was ich auch zu euch rede” aus Joh. 8/25.

    Zum Abschluss der Tagung “Ethische Brennpunkte im Unternehmen” feierten die Teilnehmer einen Gottesdienst unter dem Motto “Handelt damit, bis ich wiederkomme” nach Lukas 19/ 13. Diese Aufforderung soll dem von der öffentlichen Meinung wahrgenommenen Widerspruch zwischen Erfolg und Ethik die Schärfe nehmen. Der Konflikt zwischen wirtschaftlichen und moralischen Ansprüchen soll dabei nicht unter den Tisch fallen und Jesus Christus als derjenige angesehen werden, der mit dem Auftrag und der übertragenen Verantwortung auch die Gaben verspricht und ausdauernd hilft, im harten Wettbewerb durchzuhalten.

    Ein Buch für Insider.
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-7751-4840-5
  • ISBN 10: 377514840X
  • Auflage: 1. Auflage, 11.12.2007
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 11 x 18 x 1 cm
  • Gewicht: 145g

Extras

Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Feedback geben!