SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Herzheimat (Buch - Gebunden (Flexcover))

Dort ankommen, wo Gott auf dich wartet

Herzheimat (Buch - Gebunden (Flexcover))

Dort ankommen, wo Gott auf dich wartet

5 Sterne

Daniela Mailänder erkennt, dass sie ihre Heimat verloren hat und sie sich ihrer Seele zuwenden muss, wo Gott bereits auf sie wartet. Denn er ist beständig und stützt ihren Alltag. Sie stellt ganz praktische Aspekte vor, wie es gelingt die Gottesbeziehung zu pflegen.

  • Artikel-Nr.: 226858000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (Flexcover) (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
226.858
15,99 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfehlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Daniela Mailänder erkennt, dass sie ihre Heimat verloren hat und macht sich auf die Suche nach dem Zuhause tief in ihr drin, wo Gott schon auf sie wartet. Sie entdeckt, dass sie sich ihrer Seele zuwenden muss, um eine Heimat in Gott zu finden, die beständig ist und sie im Alltag stützt. Ganz praktisch stellt sie verschiedene Aspekte vor, um die eigene Seele und damit die Gottesbeziehung zu pflegen: Rituale, Körperübungen, im Jetzt sein, mit Emotionen umgehen lernen.

 

Rezensionen
  • ... Ein Buch für alle, die spüren, dass sie ihren Mittelpunkt verloren haben und sich auf das Abenteuer einlassen möchten, Gott und sich selbst ganz neu zu entdecken.
    Saskia Barthelmeß | Lydia
Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden (Flexcover)
  • ISBN: 978-3-417-26858-4
  • ISBN 10: 3417268583
  • Auflage: 1. Auflage, 24.05.2018
  • Seitenzahl: 192 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 1.6 cm
  • Gewicht: 308g

  • Mit einem Vorwort von Prof.Dr. Heinrich Bedford-Strohm, EKD-Ratsvorsitzender, 2-farbig mit Leseband

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Heimat finden im eigenen Herz

    von
    Als eine Ordensschwester ihr sagt: „Du hast deine Heimat verloren! Du bist nicht in dir zu Hause!“ reagiert Daniela Mailänder empört. Doch dann erkennt sie, dass genau das die Ursache für ihre innere Unruhe ist. Sie macht sich auf die Suche nach dem Zuhause tief in ihr drin, wo Gott schon auf sie wartet….

    Bei dem Buch fällt sofort das schöne Cover ins Auge… blau-grün-türkis gestaltet, zeigt es auf Vorder- und Rückseite die Weltkarte. Die geschwungene weiße Schrift ist leicht erhoben. Die Farben des Covers ziehen sich durch das gesamte Buch, am Beginn eines jeden Teiles wiederholt sich die Weltkarte, die Überschriften und Hervorhebungen sind türkis, die Fragen am jeweiligen Kapitelende farbig hinterlegt. Ein Lesebändchen vervollständigt das hochwertige Buch.

    Auch der Inhalt des Buches hat mich sehr angesprochen. Die Autorin Daniela Mailänder nimmt den Leser mit auf eine Reise, auf die Suche nach der Heimat im Herzen. Das Buch ist in drei Teile gegliedert:
    Teil 1: Heimatsuche
    Teil 2: Heimatkunde
    Teil 3: Aufbruch
    Die Autorin stellt in jedem Kapitel Fragen… sehr viele Fragen, die sie selbst beantwortet, die den Leser aber auch herausfordern eigene Antworten zu finden. So begibt man sich auf eine spannende Reise. Interessant fand ich die Idee eine Karte der eigenen Herzlandschaft zu zeichnen, nach bewohnten Gebieten und Quellen, aber auch nach Ödland zu suchen. Gut gefielen mir auch verschiedene Übungen und Anregungen. Da werde ich sicher noch manches in Ruhe bearbeiten.

    Angenehm ist auch der Schreibstil der Autorin und das „Du“, dass das Buch sehr persönlich macht.

    Fazit:
    „Herzheimat“ hat mir gut gefallen. Es ist ein Buch, dass man immer wieder zur Hand nehmen kann um Fragen nachzugehen und Anregungen umzusetzen. Es ist ein Buch, dass ich gern weiterempfehle.
  • 5/5 Sterne

    eine inspirierende Entdeckungsreise

    von
    „Wenn Du Heimat finden willst, ist das Jetzt entscheidend. Im Hier und Jetzt zuhause zu sein. Das Alte loszulassen. Anzunehmen. Und gelassen weiter zu gehen.“

    Bereits das Cover des Buches ist sehr ansprechend gestaltet. Die Kontinente der Erde verteilt auf Cover und Rückseite. Die weiße farblich abgestimmte Titelschrift gefällt mir sehr gut und es wirkt alles zusammen sehr harmonisch. Die blauen Töne mag ich sehr und es strahlt etwas Wohlfühlendes aus. Auch das Lesebändchen gefällt mir sehr gut.
    Die Aufteilung in die drei Abschnitte: Heimatsuche – Heimatkunde und Aufbruch gliedert das Thema gut und gibt vorab einen guten Überblick, was den Leser erwartet. Auch den Untertitel finde ich treffend formuliert: Dort ankommen, wo Gott auf Dich wartet.
    Das Buch liest sich flüssig, da die Autorin einen angenehmen auflockernden Schreibstil hat. Was mir gut gefällt, ist die Anrede in der „Du“ Form, das mag ich bei Büchern dieser Art, denn es wirkt einfach persönlicher und spricht mich mehr an.
    Der Weg hin zur Heimat, mit den unterschiedlichen Stationen der Expedition gefällt mir gut und ist detailliert erläutert. So wird eingangs auf Quellen, Früchte, Städte, Bäume usw. eingegangen. Die Landkarte der Herzlandschaft hat mir als Anregung für weiteres Nachdenken gut geholfen und ich finde sie sehr nützlich. Hierdurch ist alles sehr bildlich gestaltet und ist dadurch verständlicher.
    Gelungen finde ich das Beispiel mit der Sanduhr, das zeigt, wie wichtig es ist, im hier und jetzt zu leben und nicht an der Vergangenheit festzuhalten oder nur in die Zukunft zu blicken und zu erwarten, das das Leben was eigentlich schon längst läuft, endlich beginnt.
    "Ganz bei sich sein. Sich nicht ablenken lassen. Nichts tun müssen. Einfach sein. Das ist Gegenwart."
    Die Autorin hat mich mitgenommen auf eine spannende Entdeckungsreise durch die unterschiedlichen Landschaften meines Herzens. Ich habe viel mitgenommen, besonders den Teil in dem es darum geht, ödes und vertrocknetes Land von Gott verändern und neu gestalten zu lassen. Die vielen unterschiedlichen Ideen geben Anregung für eigene neue Ideen und man kann sich auch gut selber Notizen z B in einem Tagebuch aufschreiben um an sich zu arbeiten. Ich habe mir viel notiert, markiert und werde es weiterhin nutzen, um an meiner Herzlandschaft zu arbeiten.

    "Sei Pippi- nicht Annika! Ich möchte wie Pippi Langstrumpf frech und ungehobelt und fordernd beten! "
    … finde ich eine herzerfrischende Aussage, die ich unterschreiben möchte!
    Ich kann das Buch jedem, der sich auf eine Entdeckungstour zu seiner Herzlandschaft begeben möchte und auch seine innere Heimat sucht, sehr ans Herz legen. Das Buch gibt viel Inspiration und Ideen, und hat mir in manchen Dingen den Blickwinkel verändert.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Daniela Mailänder

Feedback geben!