SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Jori - Wettlauf mit Hindernissen (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Ein neues Abenteuer mit Jori, dem Schweinchen ohne Ringelschwanz. Auf dem Bauernhof ist mächtig was los, denn heute findet die große Bauernhofolympiade statt. Jedes Tier darf zeigen, was es kann. Jori will unbedingt das Wettrennen der Schweine gewinnen...

  • Artikel-Nr.: 228942000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Bilderbücher für 3- bis 6-Jährige
12,99 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 228942000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Bilderbücher für 3- bis 6-Jährige

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ein neues Abenteuer mit Jori, dem Schweinchen ohne Ringelschwanz. Auf dem Bauernhof ist mächtig was los, denn heute findet die große Bauernhofolympiade statt. Jedes Tier darf zeigen, was es kann. Jori will unbedingt das Wettrennen der Schweine gewinnen. Er muss nur noch Malte überholen … Da stürzt Malte und kann vor Schmerzen nicht mehr aufstehen. Jori beschließt, ihm zu helfen. Als die anderen Schweine das sehen, tragen sie das verletzte Schweinchen gemeinsam ins Ziel.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417289428
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 16.12.2021)
  • Seitenzahl: 32 S.
  • Maße: 21 x 29.7 x 0.2 cm
  • Gewicht: 362g
  • Preisbindung: Ja
  • Altersempfehlung: von 3 bis 6 Jahre

  • 4-farbig

Extras

Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Der besondere Sieg

    von
    "Jori - Wettlauf mit Hindernissen", das zweite Bilderbuch über das sympathische Schweinchen ohne Ringelschwanz, aus der Feder von Damaris Schwarzrock und wunderschön illustriert von Esther Schmidt, ist im Dezember 2021 im SCM-Brockhaus Verlag erschienen.

    Auch das neue Abenteuer von Jori spielt wieder auf dem Bauernhof. Jori bereitet sich mit seinen Geschwistern und Freunden auf die große Bauernhof-Olympiade vor. Alle Tiere sind in großer Aufregung und die Vorbereitungen sind in vollem Gange.
    Nachdem die ersten Disziplinen in Sackhüpfen und Eierlaufen beendet sind, startet das große Hindernisrennen, bei dem Jori und die anderen Schweinekinder teilnehmen.
    Jeder gibt sein Bestes und alle flitzen los. Jori hat fleißig trainiert und will nun unbedingt gewinnen. Er rennt und rennt, überholt ein Schwein nach dem anderen, ist schnell an der Spitze und mit großer Freude stürmt er auf das Ziel zu. Doch plötzlich hört er hinter sich seinen Bruder Malte laut schreien; Jori dreht sich um und sieht, dass Malte gestürzt ist…

    Mein Leseeindruck:
    Das dynamisch-farbenfrohe Cover hat schon beim ersten Hinsehen meine volle Aufmerksamkeit bekommen und mich neugierig auf die Geschichte gemacht.
    Die Innenseiten sind kompatibel und genauso eindrücklich gestaltet und setzen das von Damaris Schwarzrock wunderbar erzählte Jori-Abenteuer gekonnt in Szene.
    Die knallbunten und teilweise großformatigen Illustrationen von Esther Schmidt in Augenschein zu nehmen und viele weitere Details auf den Seiten gemeinsam zu entdecken schenkt ein tolles Lese-Erlebnis.
    Auch die kurzweiligen und altersgemäß verständlichen Texte unterstützen die Aufnahmebereitschaft der kleinen Leser.
    Man hat Spaß dabei, das großartige Kinderbuch in die Hand zu nehmen, vorzulesen und zu sehen, wie Kinder zu aufmerksamen Zuhörern werden und die Geschichte miterleben.

    Mein Fazit:
    Eine tolle Geschichte mit vielen großformatig- ausdrucksstarken Illustrationen, die Klein und Groß begeistert und eine wertvolle Perspektive zum Thema Gewinnen vermittelt.

  • 4/5 Sterne

    Für Kindergartenkinder empfehlenswert

    von
    Alle Tiere auf dem Bauernhof sind aufgeregt: Heute ist die große Bauernhofolympiade! Auch Jori nimmt daran teil. Gemeinsam mit seinen Ferkel-Geschwistern rennt er um den ersten Preis beim Wettlauf. Doch dann stürzt sein Bruder Malte …

    Ich habe das Buch mit meinem siebenjährigen Sohn gelesen, der bereits in die 2. Klasse geht. Er mochte die bunten Bilder, war aber mit dem Ende der Geschichte nicht einverstanden. Laut eigener Aussage hätte er es schöner gefunden, wenn es wirklich einen Gewinner gegeben hätte (Jori!). Greift die Botschaft daher zu kurz?

    Ich denke nicht. Gerade für Kindergartenkinder zwischen 3-6 Jahren, für die das Buch empfohlen wird, sind Zusammenhalt und Kameradschaft wichtige Lebenslektionen. Diese vermittelt „Jori 2“ sehr anschaulich und mitreißend.

    Allerdings finde ich es schade, dass in der Jori-Reihe eine klare christliche Botschaft fehlt. Gott kommt leider überhaupt nicht vor – und da dies sowohl beim ersten, als auch beim zweiten Band so ist, scheint das gewollt zu sein. Das kenne ich von SCM, der Stiftung Christlicher Medien (!), anders. Daher einen Stern Abzug.
  • 5/5 Sterne

    großartig

    von
    Bei „ Jori- Wettlauf mit Hindernissen „ von Damaris Schwarzrock und Esther Schmidt handelt es sich um ein Kinderbuch für Kinder ab 3 Jahren.

    Die Illustrationen sind wunderschön. Auf ihnen gibt es soviel zu entdecken , sie passen sehr gut zum Text und meine 4 jährige Nichte ist mit dem Staunen und Erzählen gar nicht mehr fertig geworden. Mit Begeisterung hat sie mir zugehört und wollte die Geschichte anschließend gleich noch einmal hören.

    Die Geschichte ist leicht verständlich, abwechslungsreich und kindgerecht erzählt. Die Botschaft der Geschichte entspricht genau meiner Vorstellung und meine Nichte ist davon auch begeistert. Für Kinder ist dieses Ende sehr lehrreich und zeigt, wie man sich Mitmenschen , hier Mitschweinchen, gegenüber verhalten sollte und dabei glücklich wird.

    Ich empfehle dieses Buch weiter.
  • 5/5 Sterne

    empfehlenswert

    von
    Siegen oder zusammenhalten? Das ist die Frage, die Jori für sich in diesem Buch beantworten muss. Es findet nämlich eine Tierolympiade auf dem Bauernhof statt, an der das Schweinchen Jori und seine Geschwister teilnehmen. Sie haben sich für das Wettrennen entschieden und jeder möchte natürlich am Ende gewinnen. Doch dann verletzt sich einer der Favoriten und Jori muss sich - siehe oben - entscheiden.

    Bei uns hat das Buch unsere Tochter (8 Jahre) vorgelesen. Uns allen hat die Geschichte sehr gefallen. Jeder war gespannt darauf, wie das Rennen wohl ausgeht. Dass Jori bei dieser Frage auf sein Herz hört und es nicht richtig findet, dass die Verletzung das Rennen entscheidet, ist total schön. Es zeigt, dass es wichtigere Dinge gibt, als der Erste zu sein.

    Bei uns war die kleinste Zuhörerin 4 Jahre alt. Die Botschaft, dass Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft glücklich machen kann und Siegen nicht alles ist, wurde auch von ihr gleich verstanden. Es benötigt also keine weiteren Erklärungen mehr. Das ist sehr gelungen.

    Gefallen hat uns auch die angenehme Textlänge und die tollen Illustrationen. Auf den farbenfrohen Bildern ist viel los, so dass man hier auch eine ganze Weile mit Gucken und Entdecken beschäftigt ist.

    Fazit:

    Eine unterhaltsame und fröhlich illustrierte Geschichte mit einer schönen Botschaft, die die Kinder gleich verstehen. Empfehlenswert!
  • 5/5 Sterne

    Jori zeigt Herz

    von
    Wieder entführen uns die Autorin Damaris Schwarzrock und die Illustratorin Esther Schmidt zu dem betriebsamen Bauernhof, auf dem das kleinen Schweinchen Jori lebt und sich mit seinen Freunden der Bauernhofolympiade stellen will.

    Auch im zweiten Band um Jori gelingt erneut die kindgerechte Verknüpfung einer wichtigen Botschaft mit Hilfe einer zauberhaften und bereits für Kleinkindern verständlichen Geschichte: Jori möchte um jeden Preis als Sieger des Hindernislaufes geehrt werden, setzt alles daran, dieses Ziel zu erreichen, bis ihn der Sturz seines Bruders aus dem Konzept bringt und dann alles anders kommt, als geplant …

    Die Geschichte um und mit Jori zeichnet sich durch eine überaus kreative Gestaltung aus und in diesem Zusammenhang sei auf die olympischen Disziplinen "Eierlauf", der von Hühnern, Gans und Taube absolviert wird und das bekannte "Sackhüpfen" mit Hasen und Schafen als Teilnehmer wunderbar in Szene gesetzt wird. Sehr detailreiche Illustrationen, die sich jeweils über beide aufgeschlagenen Seiten erstrecken, unterstreichen die kurzen und leicht verständlichen Texte auf hervorragende Weise. Denn wie es sich für einen Bauernhof gehört: voller Leben und Beschäftigung, insbesondere jetzt, wo alle Bauernhoftiere zunächst damit beschäftigt sind, die Bauernhofolympiade vorzubereiten und durchzuführen. Es gibt sehr viel mehr zu entdecken als das, was im Begleittext zu lesen ist und gerade dies für mich etwas Besonderes. Besteht doch dadurch die Möglichkeit, die Geschichte noch weiter auszuschmücken und den Kindern zu vermitteln. Mit anderen Worten: zusätzlich ein "Mitmachbuch".

    Das Buch hat mich überzeugt, sowohl was die Geschichte als auch die Botschaft betrifft. Und die bildliche Gestaltung lässt keine Wünsche offen, sondern ermöglicht einen schönen und anregenden Ausflug auf einen Bauernhof.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Damaris Schwarzrock

Feedback geben!