Samaire Armstrong

Samaire Rhys Armstrong, deren Name „Samira“ ausgesprochen wird, wurde 1980 in Tokio, Japan, geboren, wo sie fünf Jahre ihres Lebens verbrachte, bevor ihre Eltern mit ihr in die USA zogen. Sie ist Schauspielerin, Model und Modedesignerin.
Ihre Schauspielkarriere begann mit Gast- und Nebenrollen in diversen TV-Serien wie „Voll daneben, voll im Leben“ (2000), „Emergency Room – Die Notaufnahme“ (2001) und „Für alle Fälle Amy“ (2001). Ihre erste Filmrolle erhielt sie in dem Kinofilm „Nicht noch ein Teenie-Film!“ (2001) an der Seite von Chris Evans („Captain America“) und Chyler Leigh („Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“). Es folgten weitere Auftritte in Serien wie „New York Cops – NYPD Blue“ (2004) und „Numb3rs – Die Logik des Verbrechens “ (2005), bevor sie durch die international erfolgreiche Serie „O.C., California“ einem größeren Publikum bekannt wurde. In der Serie spielte sie von 2003 – 2006 die Rolle der Anna Stern, ein Charakter, für den eigentlich nur ein Auftritt geplant war, doch nachdem Anna sich als Fan-Liebling herausstellte, bekam sie weitere Episoden. Auch in der Serie „Entourage“ spielte sie von 2004 bis 2005 eine wiederkehrende Rolle. 2005 war sie in dem Musikvideo „Bad Day“ von Daniel Powter zu sehen.
Bekannt ist sie hingegen vor allem für die Filme „Zum Glück geküsst“ (2006) und „It’s a Boy Girl Thing“ (2006). In ersterem spielte sie an der Seite von Lindsay Lohan („Ein Zwilling kommt selten allein“) und Chris Pine („Star Trek“). Hoch gelobt wurde sie für ihre Performance in der Komödie „It’s a Boy Girl Thing“, in der sie neben Kevin Zegers („Gracepoint“) in einer Hauptrolle zu sehen war.
Ihre erste Hauptrolle in einer Serie erhielt sie 2007. In „Dirty Sexy Money“ stand sie für die erste Staffel neben namhaften Schauspielern wie Donald Sutherland („Die Tribute von Panem“) und William Baldwin („Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen“) vor der Kamera. In „The Mentalist“ spielte sie von 2011 bis 2012 die wiederkehrende Rolle der Summer Edgecombe.

In der romantischen Komödie „Ein Pastor zum Verlieben“ mimt sie Pastorin Casey Hart, die sich in ihren besten Freund David verliebt, der ebenfalls Pastor ist. Den Spagat zwischen Humor und Ernsthaftigkeit meistert sie dabei überaus elegant.

Artikel dieser Person

Als Liste darstellen Als Gitter darstellen

1 Artikel

  1. zum Produkt

    Ein Pastor zum Verlieben (Video - DVD)

    Casey ist 30, Pastorin und Single. Ein gutes Leben, wären da nicht die Gemeindemitglieder, die sich in ihr Privatleben einmischen und ihr Können infrage stellen. Und dann sind da noch diese romantischen Gefühle für ihren besten Freund David, der ebenfalls Pastor ist. Mehr erfahren

    DVD

    14,95 €

    Lieferbar

Als Liste darstellen Als Gitter darstellen

1 Artikel

nach oben nach oben
Feedback geben!