SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Friedrich-Wilhelm von Hase

Prof. Dr. Friedrich-Wilhelm von Hase, Jg. 1937, Sohn von Generalleutnant Paul von Hase, wird mit 7 Jahren als Sippenhäftling nach Bad Sachsa verschleppt. Nach Kriegsende promoviert er in Archäologie und arbeitet für bedeutende Museen. 1994 wird er Honorarprofessor an der Universität Wien und ist heute als Berater für internationale Ausstellungsprojekte tätig.

Artikel dieser Person

2 Artikel

Filteroptionen
  1. Hitlers Rache (Buch - Gebunden)

    Das Stauffenberg-Attentat und seine Folgen für die Familien der Verschwörer

    20. Juli 1944. Stauffenbergs Attentat. Putsch Walküre. Paul von Hase soll das Regierungsviertel abriegeln. Erstmals veröffentlicht sein Sohn, ein Verwandter Bonhoeffers, Berichte der Familie und weiterer prominenter Widerständler. Experten erläutern Hintergründe. Mehr erfahren

    395.537
    19,95 €

    Lieferbar & Portofrei

  2. Hitlers Rache (E-Book - EPUB)

    Das Stauffenberg-Attentat und seine Folgen für die Familien der Verschwörer

    20. Juli 1944. Stauffenberg zündet eine Bombe, um Hitler zu töten. In Berlin läuft der Putsch Walküre an. Wehrmachtkommandant Paul von Hase soll das Regierungsviertel abriegeln. ... Mehr erfahren

    D39.553.700
    15,99 €
    Inkl. 19% MwSt.

    Lieferbar

2 Artikel

Bei einer Filterauswahl wird die Seite mit dem dementsprechenden Filter automatisch neu geladen.
Feedback geben!