Brendan Penny

Brendan James Penny wurde 1980 in Ontario, Kanada, geboren und ist hierzulande wohl am ehesten für seine Rolle des Detective Brian Lucas in der Serie „Motive“ (2013 – 2016) bekannt. Dabei schaffte er seinen Durchbruch bereits 2006 in der Rolle des A.J. Varland in der kanadischen Serie „Die Geheimnisse von Whistler“, die in Deutschland von RTL2 aber wegen schlechter Quoten bereits nach sechs Folgen wieder aus dem Programm genommen wurde.
Darüber hinaus war er in zahlreichen Serien wie „Kyle XY“ (2006), „Smallville“ (2006), „Stargate: Atlantis“ (2008) und „Flashpoint – Das Spezialkommando“ (2010) zu sehen. 2009 erhielt er eine Hauptrolle in der kurzlebigen Serie „The Assistants“. 2010 folgten unter anderem Auftritte in den Filmen „Zahnfee auf Bewährung“ (2010) mit Dwayne Johnson („San Andreas“) und „Das A-Team – Der Film“ mit Liam Neeson („96 Hours“) und Bradley Cooper („Silver Linings“).
2013 konnte er gleich zwei Hauptrollen in Serien ergattern: In der kurzlebigen Serie „The Runner“ und der Krimiserie „Motive“, in der er über vier Staffeln hinweg Detective Brian Lucas spielte. Als Spin-Off der Serie „Motive“ entstand die Mini-Serie „The Dark Corner“ (2013), in der Penny wieder als Detective Brian Lucas zu sehen war. Die Serie war allerdings nur online auf CTV abrufbar.

In der romantischen Komödie „Ein Pastor zum Verlieben“ (2016) spielt er Pastor David Swenson.

Artikel dieser Person

Als Liste darstellen Als Gitter darstellen

1 Artikel

  1. zum Produkt

    Ein Pastor zum Verlieben (Video - DVD)

    Casey ist 30, Pastorin und Single. Ein gutes Leben, wären da nicht die Gemeindemitglieder, die sich in ihr Privatleben einmischen und ihr Können infrage stellen. Und dann sind da noch diese romantischen Gefühle für ihren besten Freund David, der ebenfalls Pastor ist. Mehr erfahren

    DVD

    14,95 €

    Lieferbar

Als Liste darstellen Als Gitter darstellen

1 Artikel

nach oben nach oben
Feedback geben!