SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Queen Latifah

Die 1970 geborene Queen Latifah, deren bürgerlicher Name Dana Elaine Owens lautet, ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin, Songwriterin, Schauspielerin, Model, Comedian und Talkshow-Moderatorin. Neben zahlreichen Auszeichnungen wie dem Teen Choice Award (2003), Golden Globe (2008) und Emmy (2016) hat sie seit 2006 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame – als erste Hip-Hop-Künstlerin.

Für viele gilt sie als die erste Frau überhaupt, die im Hip-Hop-Geschäft richtig durchstarten konnte. Schon früh überzeugte sie mit ihrem eigenen Stil, der Elemente aus Jazz, Reggae, Soul und Hip-Hop vereinte. 1989 erschien ihr erstes Album „All hail the Queen“, das nicht nur ein großer Erfolg wurde sondern auch eine Nominierung für den Grammy als beste Rap-Solo-Performance erhielt. Nach zwei weiteren Nominierungen gewann sie 1995 mit „U.N.I.T.Y.“ den Grammy in dieser Kategorie. Es folgten drei weitere Nominierungen in verschiedenen Kategorien.

Parallel zu ihrer Musikkarriere wusste sie auch als Schauspielerin zu überzeugen. 1991 konnte sie ersten Nebenrollen ergattern, unter anderem in „Der Prinz von Bel-Air“ – mit dem damals international noch unbekannten Will Smith. Von 1993 bis 1998 war sie dann im Hauptcast der Sitcom „Living Single“ zu sehen, für die sie auch den Titelsong beisteuerte.
Ihren Durchbruch schaffte sie 2002 an der Seite von Catherine Zeta-Jones und Reneé Zellweger in dem Oscar-prämierten Musical-Filmdrama „Chicago“. Für ihre Rolle der Matron „Mama“ Morton wurde sie für den Oscar als beste Nebendarstellerin nominiert. Es folgten Filme wie „Haus über Kopf“ (2003) mit Steve Martin, „New York Taxi“ (2004) mit Jimmy Fallon und „Valentinstag“ (2010).
Darüber hinaus ist sie auch als Produzentin und Sprecherin aktiv. In den Animationsfilmen der Ice-Age-Reihe (2006 – 2016) leiht sie seit dem zweiten Film „Ice Age 2 – Jetzt taut’s“ der Mammut-Dame Ellie ihre Stimme.

2016 übernahm sie die Rolle der Angela in dem Drama „Himmelskind“. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch, in dem Christy Wilson Beam von der Heilung ihrer unheilbar erkrankten Tochter Anna berichtet. Jennifer Garner, die im Film Christy spielt, sagt: „Was Angela so besonders macht ist die Tatsache, dass sie beim ersten Blick auf Christy und Anna weiß, dass die beiden eine Auszeit von diesem wirklich schrecklichen Ort brauchen, an dem sie sich befinden. Sie sieht, was die beiden benötigen: Liebe, eine Umarmung, etwas Unterhaltung. Und sie ist sofort bereit dazu – und Queen Latifah spielt das mit so viel Enthusiasmus und purer Freude. Sie bringt dem Film genau das, was Angela der Familie Beam brachte.“

Artikel dieser Person

1 Artikel

Filteroptionen
  1. Himmelskind - DVD (Video - DVD)

    Nach einer wunderbaren & wahren Geschichte

    Die 10-jährige Anna leidet an einer seltenen Krankheit. Nahrung kann sie nicht verdauen, spielen und toben darf sie nicht mehr. Die Situation entwickelt sich zur Zerreißprobe für die ganze Familie, deren Gebete ungehört scheinen. Doch Gott hat einen wundervollen Plan. Mehr erfahren

    210.333
    14,95 €

    Lieferbar

1 Artikel

Bei einer Filterauswahl wird die Seite mit dem dementsprechenden Filter automatisch neu geladen.
Feedback geben!