Anatoli Uschomirski
© 2015 Rahel Täubert

Anatoli Uschomirski

Anatoli Uschomirski (Jg. 1959) wuchs in einer jüdischen Familie in der Ukraine auf und kam 1992 als Kontingentflüchtling nach Deutschland. Seit 1994 engagiert er sich beim Evangeliumsdienst für Israel (www.edi-online.de) und gründete und leitete lange eine jüdisch-messianische Gemeinde. Er ist in einem umfangreichen Vortrags- und Predigtdienst in Europa unterwegs, mit einem großen Herz für die Versöhnung von Christen und Juden.

Artikel dieser Person

8 Artikel

Filteroptionen
  1. Das Matthäusevangelium aus jüdischer Sicht (Buch - Gebunden)

    Wie wir Jesus besser verstehen lernen

    Anatoli Uschomirski erweckt mit seinem jüdisch-messianischen Blick die altbekannten Texte neu zum Leben. Geschichtlicher Kontext, außerbiblische Quellen und jüdisches Insiderwissen öffnen uns die Augen für Jesus und seine Worte - und lassen sie neu lebendig für uns werden. Mehr erfahren

    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar

  2. Die Bergpredigt aus jüdischer Sicht (Buch - Gebunden)

    Was Juden und Christen gemeinsam von Jesus lernen können

    Seit 2000 Jahren lesen Christen die Bergpredigt. Der messianische Jude Anatoli Uschomirski eröffnet Lesern eine neue Sicht dafür, was Jesus mit seinen steilen Aussagen wirklich gemeint hat. Überraschend, geistlich tief und mit einer leidenschaftlichen Stimme für die Lehre Jesu. Mehr erfahren

    15,99 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar

  3. Hilfe, Jesus, ich bin Jude (Buch - Paperback)

    Ein Leben zwischen den Welten

    Anatoli interessiert sich für die jüdischen Wurzeln seiner Familie. Dann diese furchtbare Entdeckung: 1941 wurden in einem grausamen Massaker über dreißigtausend Juden hingerichtet. Anatoli beginnt die Deutschen zu hassen. Bis ein Ereignis sein Leben verändert. Mehr erfahren

    9,99 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar

  4. Unsere Sehnsucht nach Frieden (Buch - Gebunden)

    Glaube und Einheit inmitten des Ukraine-Kriegs - Mut machende Perspektiven

    Anatoli Uschomirski und seine Tochter Alexandra stammen aus der Ukraine und reflektieren die dramatischen Ereignisse nach Kriegsbeginn. Sie berichten, wie sie Gott mitten im Leid erfahren und ihren Weg finden, mit dem Schmerz und ihren Fragen umzugehen. Mehr erfahren

    12,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferbar

  5. Das Matthäusevangelium aus jüdischer Sicht (E-Book - ePUB Datei)

    Wie wir Jesus besser verstehen lernen

    Das Matthäusevangelium - ein verstaubter, alter Text? Sicher nicht! Was haben die Texte von damals mit unserem Leben zu tun? Wie können wir Jesu Worte heute besser verstehen? ... Mehr erfahren

    13,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Download

  6. Die Bergpredigt aus jüdischer Sicht (E-Book - ePUB Datei)

    Was Juden und Christen gemeinsam von Jesus lernen können

    Seit 2000 Jahren lesen Christen die Bergpredigt, aber was sie oft vergessen: Jesus war Jude. Und er sprach zuerst zu Juden, als er die herausfordernden Thesen aus dem Alten ... Mehr erfahren

    12,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Download

  7. Unsere Sehnsucht nach Frieden (E-Book - ePUB Datei)

    Glaube und Einheit inmitten des Ukraine-Kriegs - Mut machende Perspektiven

    März 2022: Deutschland im Ausnahmezustand. Gerade scheint Corona überstanden, da erschüttert der Ukraine-Krieg unsere Gesellschaft - und Sorgen werden laut: Betrifft mich der Krieg ... Mehr erfahren

    8,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Download

  8. Hilfe, Jesus, ich bin Jude (E-Book - ePUB Datei)

    Ein Leben zwischen den Welten

    Anatoli Uschormirski wird 1959 in Kiew geboren und wächst als Sohn jüdischer Eltern in der Ukraine auf. Als Jugendlicher beginnt er die Geschichte seiner Familie und seiner ... Mehr erfahren

    11,99 €
    Inkl. 7% MwSt.

    Download

8 Artikel

Bei einer Filterauswahl wird die Seite mit dem dementsprechenden Filter automatisch neu geladen.
Feedback geben!