SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Selbstorganisation in Markt und Management (Buch - Paperback)

Fragen an die Evolutionsparadigma in der Wirtschaftswissenschaft

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Selbstorganisation in Markt und Management (Buch - Paperback)

Fragen an die Evolutionsparadigma in der Wirtschaftswissenschaft

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Interdisziplinarität, der Blick über die eigenen Fachgrenzen hinaus, führt
in den Wissenschaften, auch in der Ökonomie, oft zu überraschenden
Einsichten und Erkenntnisdurchbrüchen - ...

  • Artikel-Nr.: 392472000
  • Verlag: Studiengem. Wort und Wissen e.V./SCM Hänssler
  • Reihe: Studium Integrale
  • Band: 8
392.472
10,50 €
Vergriffen, keine Nachlieferung

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 392472000
  • Verlag: Studiengem. Wort und Wissen e.V./SCM Hänssler
  • Reihe: Studium Integrale
  • Band: 8

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Interdisziplinarität, der Blick über die eigenen Fachgrenzen hinaus, führt
in den Wissenschaften, auch in der Ökonomie, oft zu überraschenden
Einsichten und Erkenntnisdurchbrüchen - man denke etwa an Analogien zum
Kreislaufgeschehen der Physiologie in der Makroökonomie oder zum
Systemdenken der Kybernetik in der Unternehmenspolitik.
Einen ähnlich wichtigen Rang nimmt das Paradigma der Evolution in einzel-
und gesamtwirtschaftlicher Perspektive ein. Die wirtschaftswissenschaftliche
Diskussion um Stabilität und Flexibilität, um Optimierung und
Transformation, um Ordnung und Erneuerung und viele andere Schlüsselthemen
greift häufig auf dieses biologische Deutungsmuster zurück.
Mit diesem Band liegen Beiträge einer Tagung vor, die von der Fachgruppe
Wirtschaft der Studiengemeinschaft Wort und Wissen in Zusammenarbeit mit der
Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik e. V.
(GWE) im Herbst 1993 veranstaltet wurde. Diese Tagung beschäftigte sich mit
der Übertragbarkeit des evolutionären Denkens auf wirtschaftliche
Anpassungsvorgänge.
Es wird deutlich, daß daß zum einen der Bedeutungsinhalt des Begriffs
"Evolution" mit unterschiedlichen wirtschaftlichen Sachverhalten (technische
Optimierung, Marktprozesse, Management-Philosophien etc.) variiert. Zum
anderen sind ökonomische Vorgänge nicht ohne individuelle rationale
Planungen, jenseits von Zufalls-Entscheidungen, erklärbar. Alles in allem
sollte daher die Unvollkommenheit der Analogie zwischen biologischen und
sozialen Systemen zur Zurückhaltung davor mahnen, die Biologie vorschnell
zur Stützung einer ökonomischen Evolution heranzuziehen.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Paperback
  • ISBN: 978-3-7751-2472-0
  • ISBN 10: 3775124721
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 14.11.1995)
  • Seitenzahl: 104 S.
  • Maße: 16.5 x 24 x 0.9 cm
  • Gewicht: 284g

Extras

Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Reinhard Haupt

Feedback geben!