SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Richard Rommel

Richard Rommel, geboren 1920, wurde 1939 zum Arbeits- und bei Kriegsbeginn zum Wehrdienst eingezogen. 1945 geriet er in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Seit 1951 arbeitete er als ev. Pfarrer in Göppingen, Filderstadt und Stuttgart. Er verstarb im Sommer 2012. Seine Erlebnisse als Funker während des Krieges hat er in dem Buch "Signale an der Front" verarbeitet.

Artikel dieser Person

3 Artikel

Filteroptionen
  1. Signale an der Front (E-Book - EPUB)

    Das geheime Kriegstagebuch von Funker Richard Rommel

    Als 19-Jähriger kam Richard Rommel an die Front. Er hat den Zweiten Weltkrieg vom ersten bis zum letzten Tag als Soldat miterlebt. Als Funker war er stets ganz vorne im Einsatz und ... Mehr erfahren

    D39.544.700

    7,99 €

    13,99 €

    Inkl. 19% MwSt.

    Lieferbar

  2. Signale an der Front (Buch - Gebunden)

    Das geheime Kriegstagebuch von Funker Richard Rommel

    Den Zweiten Weltkrieg hat Richard Rommel als Funker vom ersten bis zum letzten Tag miterlebt. Sein heimliches Tagebuch gibt nicht nur Einblicke in den Krieg und die deutsche Geschichte, sondern auch in die Glaubenskämpfe eines jungen Christen. Mit vielen Fotos und Karten. Mehr erfahren

    395.447
    9,95 €

    Nicht lieferbar

  3. Zeugnis der Verstummten (Buch - Taschenbuch)

    Aus Briefen junger Christen

    „Viel schwerer als die äußerlichen Entbehrungen drückt einen die innere Not, der innere Kampf mit sich selber. Es ist nicht leicht, sich über Wasser zu halten, zumal ich als ... Mehr erfahren

    392.772

    2,00 €

    2,40 €

    Nicht lieferbar

3 Artikel

Bei einer Filterauswahl wird die Seite mit dem dementsprechenden Filter automatisch neu geladen.
Feedback geben!