SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Warum lässt Gott das Leid zu? (Buch - Gebunden)

Glaube zwischen Gut und Böse

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Warum lässt Gott das Leid zu? (Buch - Gebunden)

Glaube zwischen Gut und Böse

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Leid ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Jeder wird früher oder später damit konfrontiert. Oft wirft es viele Fragen über Gott auf: Wie konnte ein gütiger und ...

  • Artikel-Nr.: 331417000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: If God is good
331.417
12,95 €
Titel wird nicht mehr geführt, Ladenpreis aufgehoben

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 331417000
  • Verlag: Francke Buchhandlung GmbH
  • Originaltitel: If God is good

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Leid ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Jeder wird früher oder später damit konfrontiert. Oft wirft es viele Fragen über Gott auf: Wie konnte ein gütiger und allmächtiger Gott eine Welt erschaffen, in der es Leid gibt? Wie ist Gottes Güte mit der Existenz des Bösen vereinbar? Und wie kann es uns gelingen, mit den leidvollen Erfahrungen in unserem Leben umzugehen?
Diesen großen Lebensfragen widmet sich Randy Alcorn in seinem ermutigenden Buch. Und er findet erstaunliche Antworten, die voller Hoffnung stecken.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-86827-417-2
  • ISBN 10: 3868274170
  • Auflage: 1. Auflage, 05.07.2013
  • Seitenzahl: 208 S.
  • Maße: 13 x 19.2 x 2.2 cm
  • Gewicht: 280g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Randy Alcorn

Feedback geben!